Microsoft® Student Store

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Datum: Januar 2013

Microsoft bietet über den Student Store (das „Programm“) verschiedene Preisnachlässe für bestimmte Software, Hardware und andere Artikel an. Bezugsberechtigt sind Studenten, Lehrkräfte und Mitarbeiter („Bezugsberechtigte Studenten“, wie im Folgenden definiert). Das Programm, das spezifische Angebote im Rahmen des Programms umfasst, gilt für Studenten, die zum Kauf berechtigt sind. Für das Angebot gelten die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (die „Bedingungen“). Durch die Teilnahme und Nutzung des Programms bestätigen Sie, dass Sie ein nutzungsberechtigter Student sind, und Sie erkennen diese Bedingungen an und stimmen diesen zu. Sofern in diesen Bedingungen nicht anders festgelegt, gelten für Einkäufe im Rahmen dieses Programms die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Microsoft Store, einschließlich und ohne Einschränkung die Rückgabebedingungen sowie die Nutzungs- und Verkaufsbedingungen.

BESCHREIBUNG DES PROGRAMMS

Bezugsberechtigte Studenten können Programmangebote nutzen und Produkte auf der Microsoft Student Store-Website unter http://www.microsoftstore.com/store/msde/de_DE/home (die „Angebots-Website“) oder einer Folge-URL erwerben.

PROGRAMM- UND ANGEBOTSDAUER

Das Programm dauert bis zur Beendigung durch Microsoft an. Microsoft behält sich das Recht vor, das Programm und dessen Bedingungen jederzeit aus beliebigen Gründen zu beenden, abzubrechen oder zu ändern. Microsoft behält sich zudem das Recht vor, spezielle Angebote im Rahmen des Programms jederzeit aus beliebigen Gründen zu beenden, abzubrechen oder zu ändern.

BEZUGSBERECHTIGUNG

Das Programm gilt nur für Teilnehmer, die die unten beschriebenen Kriterien erfüllen ( „Berechtigte Studenten“):

  1. Der Käufer muss Voll- oder Teilzeitstudent bzw. Lehrkraft oder Mitarbeiter bei einer berechtigten anerka, sofern dies von Microsoft oder einem Microsoft-Händler verlangt wird. Ehemalige Studenten anerkannter Bildungseinrichtungen sind nicht bezugsberechtigt.
  2. Der Käufer muss den Studentenstatus online über das akademische Verifizierungsverfahren auf der Angebots-Website erfolgreich bestätigen; und
  3. Der Käufer muss über ein Microsoft-Konto verfügen bzw. ein solches Konto zum Zeitpunkt des Kaufs erstellen.

Microsoft behält sich das Recht vor, direkt oder über einen ausgewählten Microsoft Händler Kontakt zum Zweck der Verifizierung Ihres Status aufzunehmen. Sollten Sie keinen ausreichenden Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung gegenüber Microsoft oder dem Händler erbringen, stimmen Sie zu, Microsoft die Differenz zwischen dem von Ihnen im Rahmen eines Rabattprogramms für ein Produkt bezahlten Betrages und dem geschätzten Ladenpreis für dasselbe Produkt zu erstatten. Es obliegt Microsoft alleine, den Nachweis Ihrer Bezugsberechtigung als ausreichend anzuerkennen. Sie stimmen zu, dass Informationen, die Sie dem von Microsoft bestimmten Händler im Rahmen des Nachweises der Bezugsberechtigung geben, für programmbezogene Zwecke an Microsoft weitergegeben werden dürfen.

Microsoft kann nach eigenem Ermessen andere Optionen zum Nachweis der Bezugsberechtigung als das Online-Verifizierungsverfahren akzeptieren. Es steht Microsoft frei, die Kriterien für die Bezugsberechtigung im Rahmen des Programms zu bestimmen und diese Kriterien zu ändern oder die Bezugsberechtigung jederzeit aus beliebigen Gründen zu verweigern.

KAUFBESCHRÄNKUNGEN

Rabatt-Software:

  1. Office 365 University Software: Jeder berechtigte Student darf maximal zwei Office 365 University-Produkte kaufen. Berechtigte Studenten können ein zweites Office 365 University-Produkt erst drei Jahre nach der ersten Aktivierung aktivieren.
  2. Windows 8 Professional Student Software: Jeder berechtigte Student darf in einem Zeitraum von 12 Monaten maximal fünf (5) Lizenzen kaufen.
  3. Sonstige angebotene Software: Sofern nicht anders in den geltenden Bedingungen für das Angebot festgelegt, dürfen berechtigte Studenten in einem Zeitraum von 12 Monaten maximal drei Softwarelizenzen im Rahmen des Programms kaufen. Es darf jeweils nur eine Lizenz pro Softwaretitel erworben werden. Unter keinen Umständen dürfen innerhalb von 12 Monaten mehr als drei Softwarelizenzen erworben werden.

Rabatt-Hardware und sonstige Artikel:

Bei Programmangeboten, die Hardware oder andere Nicht-Software-Produkte umfassen, kann es ebenfalls Beschränkungen geben in Bezug auf die Anzahl der Produkte, die pro Student, pro Haushalt, pro Angebot oder pro Zeitraum erworben werden dürfen. Diese Beschränkungen sind in den speziellen Angebotsbedingungen dargelegt.

ANGEBOTENE SOFTWARE

Im Rahmen des Programms werden nur ESD-Versionen (Electronic Software Download) der angebotenen Softwareprodukte angeboten. Diese Produkte können also ausschließlich per Download erworben werden. Für bestimmte Software-Produkte kann ein Sicherungsdatenträger kostenpflichtig auf der Angebots-Website erworben werden.

Zurück nach oben