PowerPoint 2013

PowerPoint 2013

 

PowerPoint 2013

PowerPoint 2013

135,00 € inkl. MwSt.

135,00 € inkl. MwSt.

PowerPoint 2013 bietet schlankere professionelle Präsentationen und ist für den Einsatz mit Tablets und Smartphones optimiert.
PowerPoint 2013 bietet schlankere professionelle Präsentationen und ist für den Einsatz mit Tablets und Smartphones optimiert.
PowerPoint 2013 bietet schlankere professionelle Präsentationen und ist für den Einsatz mit Tablets und Smartphones optimiert.
PowerPoint 2013 bietet schlankere professionelle Präsentationen und ist für den Einsatz mit Tablets und Smartphones optimiert.

 

 

PowerPoint 2013 hat einen ganz neuen Look. Die Anwendung ist klarer strukturiert und speziell für den Einsatz auf Tablets ausgerichtet. Steuern Sie jetzt auch Präsentationen auf dem Tablet einfach mit Fingereingaben.



Personalisieren, Mobilisieren
  • Mit der Referentenansicht können Sie Ihre Notizen auf Ihrem Monitor einsehen, während Ihr Publikum nur die Folie sieht. Die Anwendung passt sich automatisch Ihrem Projektionssetup an und kann problemlos mit einem einzigen Monitor verwendet werden.
  • Für Designs steht eine Auswahl von Variationen zur Verfügung, z. B. verschiedene Farbpaletten und Schriftarten. PowerPoint 2013 bietet neben den Standardformaten außerdem ein neues Breitbilddesign. Wählen Sie auf der Registerkarte „Entwurf“ oder auf dem Startbildschirm ein Design und eine Variante.
  • Es gibt verschiedene Arten, wie Sie eine PowerPoint-Präsentation über das Web freigeben können. Sie können einen auf die Folien verweisenden Link versenden oder eine umfassende Lync-Besprechung einrichten, die die Folien mit Audio und Instant Messaging präsentiert. Ihr Publikum kann mit Lync oder dem Office-Präsentationsdienst von einem beliebigen Gerät und von überall aus an der Besprechung teilnehmen.


  • Sie müssen Objekte auf Ihren Folien jetzt nicht mehr nach Augenmaß ausrichten. Wenn Ihre Objekte, wie Bilder, Formen und sonstiges, annähernd richtig ausgerichtet sind, werden intelligente Führungslinien angezeigt. Die Linien zeigen außerdem an, ob Objekte in gleichmäßigen Abständen angeordnet sind.
  • PowerPoint unterstützt jetzt Multimediaformate, z. B. MP4 und MOV mit H.264-Videokompression und Advanced Audio Coding (AAC)-Audiodatenkompression und viele weitere hochauflösende Inhalte. PowerPoint 2013 enthält außerdem eine Vielzahl integrierter Codecs, Sie müssen diese also nicht installieren, damit bestimmte Dateiformate ausgeführt werden können.
Windows 7 Home Premium

Der Microsoft-Unterschied

Der Microsoft-Unterschied

Einsatzbereit: Wir sind für Sie da – völlig kostenlos.

Benötigen Sie Hilfe zu Ihren Microsoft-Produkten? Ganz gleich, ob Sie Hilfe beim Download oder der Installation von Windows oder Office benötigen, wenden Sie sich einfach an einen unserer Experten. Wir helfen Ihnen gerne.

Rufen Sie die Nummer: 0800 8 088 014 an
Mon - Fr: 08:00 - 20:00 CET
Samstag: 09:00 - 18:00 CET

Erforderlicher Prozessor

x86- oder x64-Bit-Prozessor mit 1 Gigahertz (GHz) oder schneller und SSE2-Befehlssatzerweiterung

Erforderliches Betriebssystem

Windows 8, Windows 7, Windows Server 2008 R2 oder Windows Server 2012

Erforderlicher Arbeitsspeicher

1 GB RAM (32-Bit); 2 GB RAM (64-Bit)

Erforderlicher Festplattenspeicher

3 GB verfügbarer Festplattenspeicher

Erforderlicher Monitor

Für den Einsatz der Grafikhardwarebeschleunigung sind eine DirectX10-kompatible Grafikkarte und eine 1024 x 576 Auflösung erforderlich

.NET-Version

3.5, 4.0 oder 4.5

Erforderlicher Browser

Microsoft Internet Explorer 8, 9 oder 10; Mozilla Firefox 10.x oder eine neuere Version; Apple Safari 5; oder Google Chrome 17.x.

Mehrfingereingabe

Für die Mehrfingereingabe ist ein für die Mehrfingereingabe geeignetes Gerät erforderlich. Alle Features und Funktionen stehen jedoch auch immer konventionell über Tastatur, Maus oder ein anderes Standard- oder barrierefreies Eingabegerät zur Verfügung. Die neuen Fingereingabefunktionen sind für die Verwendung mit Windows 8 optimiert.

Zusätzlich zu berücksichtigende Anforderungen

Die Sofortsuchfunktion erfordert Windows Search 4.0. Für Internetfunktionalität ist eine Internetverbindung erforderlich.

Einige Funktionen können je Konfiguration des Betriebssystems variieren. Für einige Features ist möglicherweise eine zusätzliche oder erweiterte Hardware bzw. eine Serververbindung erforderlich.

Hinweis:   Systemanforderungen sind sicherheitshalber auf die nächsten 0,5 GB aufgerundet. Wenn zum Beispiel der für eine Anwendung erforderliche Festplattenspeicher 1,99 GB beträgt, werden 2,5 GB Festplattenspeicher empfohlen. Die Systemanforderungen für die Festplatte sind absichtlich größer gewählt als der von der Software tatsächlich beanspruchte Speicherplatz.

Ein Grafikprozessor verbessert die Leistung bestimmter Funktionen wie z. B. das Entwerfen von Tabellen in Excel 2013 oder Übergänge, Animationen und das Einbetten von Videos in PowerPoint 2013. Die Verwendung eines Grafikprozessors mit Office 2013 erfordert einen Microsoft DirectX 10-kompatiblen Grafikprozessor mit 64 MB-Videospeicher. Diese Prozessoren waren 2007 weithin erhältlich. Aktuelle moderne Computer enthalten in der Regel einen Grafikprozessor, der diese Anforderung erfüllt oder übertrifft. Steht ein Grafikprozessor nicht zur Verfügung, können Sie Office 2013 auch ohne diesen verwenden.

Bewertungen und Kommentare