Windows 8 N

 

CHF 144.95 inkl. MwSt.

Passen Sie den Startbildschirm mit Live-Kacheln an. Inklusive Mail, Photos, OneDrive und vielem mehr.

Das Upgrade auf Windows 8 gilt für Benutzer von Windows Vista oder XP. Nach der Installation ist das kostenlose 8.1 Update über den Windows Store erhältlich.
Passen Sie den Startbildschirm mit Live-Kacheln an. Inklusive Mail, Photos, OneDrive und vielem mehr.

Das Upgrade auf Windows 8 gilt für Benutzer von Windows Vista oder XP. Nach der Installation ist das kostenlose 8.1 Update über den Windows Store erhältlich.

 

 

Produktübersicht

Bild 0

Windows 7, nur besser

Windows 8 basiert auf dem grundsoliden Windows 7, ist aber im gesamten Funktionsumfang einfach noch besser. Sie können Windows 8 auf derselben Hardware installieren, auf der Windows XP, Windows Vista oder Windows 7 ausgeführt wird. Überzeugen Sie sich zudem von der benutzerfreundlichen Funktionsweise auf neuen Geräten. Windows 8 ist mit Windows 7-Apps kompatibel, sodass Sie Ihre älteren Apps weiterhin verwenden können.

Bild 1

Verbindung zu Ihrem Microsoft-Konto über die Cloud

Melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto auf Ihrem Windows 8-Gerät an. Sie können sofort auf alle Kontakte, Dateien und Einstellungen zugreifen, die für Sie wichtig sind. Ihr PC hält stets alle aktuellen Informationen Ihrer persönlichen Windows-Einstellungen bereit, einschließlich Startseite, Designs, Spracheinstellungen, Browserverlauf und Favoriten.

Bild 2

Entdecken Sie Apps

Im Windows Store können Sie nach in übersichtlichen Kategorien gruppierten Apps suchen. Interessante Apps sind speziell hervorgehoben, und auf beliebte Apps kann blitzschnell zugegriffen werden. Bevor Sie eine App kaufen, können Sie sie ausprobieren, sofern dies unterstützt wird. Kaufen Sie nur das, was Sie auch wirklich brauchen.

Anforderungen

Erforderlicher Prozessor

1 GHz oder schneller

Erforderlicher Arbeitsspeicher

2 GB

Erforderlicher Festplattenspeicher

20 GB

Erforderliche Grafikkarte

1366 × 768 Bildschirmauflösung, DirectX 9-Grafikprozessor mit WDDM-Treiber

Weitere Systemanforderungen

Microsoft-Konto ist für einige Funktionen erforderlich. Das Abspielen von DVDs erfordert separate Wiedergabesoftware. Windows Media Center-Lizenz ist separat erhältlich.