Office 365 Small Business Premium (verlängerung)

Office 365 Small Business Premium (verlängerung)

CHF 159.95 inkl. MwSt.

  • Abonnementverlängerung um 1 Jahr
  • Für 5 PCs oder Macs, 5 Tablets, einschließlich iPad, Android oder Windows, sowie 5 Telefone für 1 Benutzer
  • Vollständige, installierte Versionen von Word, Excel, PowerPoint, Outlook und mehr
  • Geschäfts-E-Mail und freigegebener Kalender
  • Erstellen von Websites und Online-Freigabe von Dateien

Sofern Sie ein existierendes Abonnement besitzen, geht Ihnen keine Laufzeit verloren. 12 Monate werden auf die Ihnen verbleibende Laufzeit angerechnet.
  • Abonnementverlängerung um 1 Jahr
  • Für 5 PCs oder Macs, 5 Tablets, einschließlich iPad, Android oder Windows, sowie 5 Telefone für 1 Benutzer
  • Vollständige, installierte Versionen von Word, Excel, PowerPoint, Outlook und mehr
  • Geschäfts-E-Mail und freigegebener Kalender
  • Erstellen von Websites und Online-Freigabe von Dateien

Sofern Sie ein existierendes Abonnement besitzen, geht Ihnen keine Laufzeit verloren. 12 Monate werden auf die Ihnen verbleibende Laufzeit angerechnet.

 

 

Produktübersicht

Beliebiges Bild

Nutzen Sie eine praktische Office-Abonnementverlängerung um 1 Jahr für Ihr Unternehmen

Mit Office 365 Small Business Premium erstellen Sie Dokumente schneller und kommunizieren besser. Es bietet zahlreiche zeitsparende Funktionen und eine klar strukturierte, moderne Oberfläche in allen Programmen. Speichern Sie Ihre Dokumente außerdem online in OneDrive, um von praktisch überall darauf zuzugreifen.

  • Nutzen Sie Office auf mehr Geräten: Für 5 PCs oder Macs sowie Tablets, einschließlich iPad, Android oder Windows für einen Einzelbenutzer1, 3
  • E-Mail für Geschäftsanwender und freigegebener Kalender: 25-GB-Postfach mit Viren- und Spamschutz
  • Tools für die Unternehmenswebsite: Erstellen Sie Websites und geben Sie Dokumente im Web frei
  • HD-Videokonferenzen: Onlinebesprechungen mit Desktop-Freigabe, Sprache und Video
  • Jahresabonnement: Versionsupgrades inbegriffen
  • Einfaches Setup, keine besonderen IT-Kenntnisse erforderlich: vereinfachte webbasierte Verwaltung
  • Optimal geeignet für Unternehmen mit 1–10 Mitarbeitern2

Nutzen Sie erstklassige Office-Tools und -Dienste für Ihr Unternehmen

Anforderungen

Erforderlicher Prozessor

x86- oder x64-Bit-Prozessor mit 1 Gigahertz (GHz) oder schneller und SSE2-Befehlssatzerweiterung

Erforderliches Betriebssystem

Windows 8.1 oder 8, Windows 7, Windows Server 2008 R2, Windows Server 2012, Mac OS X 10.6 oder neuer, oder Android KitKat 4.4.3

Erforderlicher Arbeitsspeicher

1 GB RAM (32-Bit); 2 GB RAM (64-Bit)

Erforderlicher Festplattenspeicher

3,0 GB verfügbar

Erforderlicher Monitor

Für den Einsatz der Grafikhardwarebeschleunigung sind eine DirectX10-kompatible Grafikkarte und eine 1024 x 576 Auflösung erforderlich.

Erforderliche .NET-Version

3.5, 4.0 oder 4.5

Mehrfingereingabe

Für die Mehrfingereingabe ist ein für die Mehrfingereingabe geeignetes Gerät erforderlich. Alle Features und Funktionen stehen jedoch auch immer konventionell über Tastatur, Maus oder ein anderes Standard- oder barrierefreies Eingabegerät zur Verfügung. Alle neuen Touchfunktionen sind für die Verwendung mit Windows 8 optimiert.

Zusätzliche Systemanforderungen

Einige Funktionen können je nach Konfiguration des Betriebssystems variieren. Für einige Features ist möglicherweise eine zusätzliche oder erweiterte Hardware bzw. eine Serververbindung erforderlich.

Hinweis:   Systemanforderungen sind sicherheitshalber auf die nächsten 0,5 GB aufgerundet. Wenn zum Beispiel der für eine Anwendung erforderliche Festplattenspeicher 1,99 GB beträgt, werden 2,5 GB Festplattenspeicher empfohlen. Die Systemanforderungen für die Festplatte sind absichtlich größer gewählt als der von der Software tatsächlich beanspruchte Speicherplatz.

Ein Grafikprozessor verbessert die Leistung bestimmter Funktionen wie z. B. das Entwerfen von Tabellen in Excel 2013 oder Übergänge, Animationen und das Einbetten von Videos in PowerPoint 2013. Die Verwendung eines Grafikprozessors mit Office 2013 erfordert einen Microsoft DirectX 10-kompatiblen Grafikprozessor mit 64 MB-Videospeicher. Diese Prozessoren waren 2007 weithin erhältlich. Aktuelle moderne Computer enthalten in der Regel einen Grafikprozessor, der diese Anforderung erfüllt oder übertrifft. Steht ein Grafikprozessor nicht zur Verfügung, können Sie Office 2013 auch ohne diesen ausführen.