Office Home & Business 2016

Office Home & Business 2016

Office Home & Business 2016 wurde bewertet mit2.5 von5 von14.
  • y_2017, m_1, d_18, h_13
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_0.0
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_14
  • loc_de_LU, sid_324450300, prod, sort_[SortEntry(order=RELEVANCE, direction=DESCENDING)]
  • clientName_microsoftstore

279,00 € inkl. MwSt.

  • Für 1 PC
  • Installierte Vollversionen von Outlook, Word, Excel, PowerPoint und OneNote
  • Speichern Sie Dateien mit OneDrive in der Cloud

Menge:

  • Für 1 PC
  • Installierte Vollversionen von Outlook, Word, Excel, PowerPoint und OneNote
  • Speichern Sie Dateien mit OneDrive in der Cloud

 

 

Übersicht

Mehr erledigen mit Office

Office Home & Business 2016 ist darauf ausgelegt, Sie bei der schnelleren Erstellung und Kommunikation zu unterstützen, und verfügt dazu über zeitsparende Funktionen, eine moderne Optik, integrierte Tools zur Zusammenarbeit sowie über die Leistungsfähigkeit von Outlook für E-Mails, Kalender und Kontakte. Außerdem können Sie Ihre Dokumente in der Cloud auf OneDrive speichern und von überall aus auf sie zugreifen.

Outlook

Outlook

Verwalten Sie mühelos Ihre E-Mails, Ihren Kalender, Ihre Kontakte und Ihre Aufgaben. Dank der Unterstützung von pushbasierten E-Mails ist Ihr Posteingang auf dem neuesten Stand. Außerdem gruppiert die Unterhaltungsansicht zusammengehörende Nachrichten, und Kalender können nebeneinander zur Planung angezeigt werden.

Word

Word

Erstellen und teilen Sie professionell aussehende Dokumente mit hochmodernen Tools zur Bearbeitung, Überprüfung und Freigabe. Die neue Entwurf-Registerkarte bietet schnellen Zugriff auf Funktionen. Des Weiteren liefert das intelligente Nachschlagen relevante Kontextinformationen aus dem Web direkt in Word.

Excel

Excel

Analysieren und visualisieren Sie Ihre Daten auf neue, intuitive Weise mit einer neuen Benutzeroberfläche sowie mit Ihren bevorzugten Tastaturkombinationen. Nutzen Sie Funktionen wie Analyse-Funktionen, Datenschnitte und den Formel-Generator. So sparen Sie Zeit und können sich ganz auf die Einblicke konzentrieren.

PowerPoint

PowerPoint

Erstellen Sie Inhalte, arbeiten Sie mit anderen zusammen und präsentieren Sie Ihre Ideen effektiv mit neuen Folienübergängen und einem verbesserten Animationsaufgabenbereich. Mithilfe von Kommentaren mit Diskussionsfaden neben Ihren Folien können Sie Feedback in Ihre Präsentationen einarbeiten.

OneNote

OneNote

Mit OneNote haben Sie ein eigenes digitales Notizbuch zur Hand, in dem Sie Notizen, Ideen, Webseiten, Fotos und sogar Audio und Video an einem Ort festhalten können. Ob zu Hause, im Büro oder unterwegs, Sie können alles überall dabei haben, es freigeben und mit anderen zusammenarbeiten.

Alle Ihre Dokumente und Medien jederzeit und überall

Alle Ihre Dokumente und Medien jederzeit und überall

Melden Sie sich bei Office 2016 an und nutzen Sie OneDrive, um mühelos auf Ihre neuesten Dokumente auf jedem Gerät mit nahtloser Integration zuzugreifen.

Anforderungen

Erforderlicher Prozessor

x86- oder x64-Bit-Prozessor mit 1 Gigahertz (GHz) oder schneller und SSE2

Erforderliches Betriebssystem

Windows 7 oder höher, Windows 10 Server, Windows Server 2012 R2, Windows Server 2008 R2 oder Windows Server 2012

Erforderlicher Arbeitsspeicher

1 GB RAM (32-Bit); 2 GB RAM (64-Bit)

Erforderlicher Festplattenspeicher

3,0 GB verfügbarer Festplattenspeicher

Erforderliches Display

1024 × 768 Auflösung 

Grafiktechnologie

Für den Einsatz der Grafikhardwarebeschleunigung ist eine DirectX 10-Grafikkarte erforderlich.

Multitouch-Funktionalität

Für die Mehrfingereingabe ist ein für die Multitouch-Funktionalität geeignetes Gerät erforderlich. Alle Features und Funktionen stehen jedoch auch immer konventionell über Tastatur, Maus oder ein anderes Standard- oder barrierefreies Eingabegerät zur Verfügung. Die neuen Touch-Funktionen sind für den Einsatz mit Windows 8 oder neuer optimiert.

Zusätzliche Systemanforderungen

Für Internetfunktionen ist eine Internetverbindung erforderlich.

Ein Microsoft-Konto ist erforderlich.

Der Microsoft Unterschied

Der Microsoft Unterschied

Wir helfen Ihnen, damit Sie schnell startklar sind

Wir sind das Unternehmen, das Office erstellt hat, und kennen das Produkt deshalb besser als alle anderen. Welche Hilfe Sie auch beim Download oder bei der Installation von Office benötigen, wir verfügen über das erforderliche Fachwissen. Wir bieten Ihnen den Support, den Sie brauchen, bis Ihre Software betriebsbereit ist.

Kontaktieren Sie uns >

Installation und FAQ (Häufig gestellte Fragen)

Wie installiere ich Office?

Nach dem Kauf können Sie Office unter www.office.com/myaccount installieren. Weitere Informationen finden Sie in den FAQ.

Worin besteht der Unterschied zwischen den Office 365-Plänen und den Office 2016-Suites?

Die Office 365-Pläne beinhalten die komplette Suite an Office-Anwendungen sowie andere, über das Internet aktivierte Services, einschließlich zusätzlichen Cloud-Speichers mit OneDrive und Skype-Minuten zur Nutzung zu Hause. Mit Office 365 erhalten Sie das volle, installierte Office-Erlebnis auf PCs, Macs, Tablets (einschließlich Windows, iPad und Android) und Smartphones. Office 365-Pläne sind als monatliches oder jährliches Abonnement verfügbar. Mit Office 365 sind Upgrades immer in Ihrem Abonnement enthalten.

Office 2016-Suites, einschließlich Office Home & Student und Home & Business, beinhalten Anwendungen wie Word, Excel, PowerPoint und OneNote. Sie sind als einmaliger Kauf zur Nutzung auf einem einzigen PC oder Mac verfügbar. Die Anwendungen werden nicht automatisch aktualisiert. Für die neueste Version müssen Sie Office erneut kaufen, wenn die neue Version verfügbar wird.

Alle Office-FAQs anzeigen

Kundenrezensionen

Rated 1 von5 von ausSchlimm, schlimmer, office 2016Sie suchen gern im matschigen Einheitsgrau Befehle und Schaltflächen: Herzlichen Glückwunsch, kaufen Sie Office 2016. Sie arbeiten bisher im Outlook mit ICloud und wollen in Zukunft darauf verzichten weil Microsoft nur noch die eigene Cloud unterstützt? Glückwunsch, kaufen Sie Office 2016. Sie sind kein Teenager für den alles immer selbsterklärend ist sondern im digitalen Seniorenalter und mitte dreißig? Besorgen Sie sich Office 2010. Habe nach 2 Wochen Office 2016 in der Mülltonne versenkt und mir ein 2010er version erneut gekauft.
Veröffentlichungsdatum: 2015-12-14
Rated 4 von5 von ausOffice 2016 löscht Visio 2013Bei der Installation weist die Installationsroutine mich darauf hin, dass Visio 2013 deinstalliert wird und danach nicht mehr neu zu installieren sei. Da werd ich mit Office 2016 wohl doch noch etwas warten, so dringend ist es dann doch nicht....
Veröffentlichungsdatum: 2015-10-28
Rated 1 von5 von ausOne Note ... hat irgendeine chronische ErkankungEinsatz auf Surface Book - schaltet sich dauernd ab, tageweise funktioniert das Programm, dann wird es unmotiviert alle paar Minuten gestartet. Habe eben (wieer mal) eine Stunde lang das Programm sich selbst neu starten lassen, den Rechner runtergefahren, den Cache-speicher gelöscht, etc... Nach ein paar Strichen mit dem Stift geht gar nix mehr... Irgendwie habe ich das Gefühl, dass das immer schlechter wird, wie bei einer chronischen Erkrankung.Habe auch alle Tipps der "Comunity" berücksichtigt und angewendet. Onlinereparatur, Wegschalten der Hardwaregrafikbeschleunigung, Deaktivieren der Add Ins... Habe sogar fast alle Bilder aus den Dokumenten gelöscht, weil ich das Gefühl hatte, dass diese an den Abstürzen schuld sind.....Ich verwende keine besonderen Tools (Schrifterkennung, etc...), alles was ich mache ist mit dem Stift zu zeichnen und zu schreiben. Und ab und zu eine Grafik aus der Zwischenablage in die Oberfläche zu laden. Dazu ist das Programm ja da, oder ? Ich denke ich werde zu Windows Journal zurückkehren, das hat besser funktioniert. Das Programm kann zwar weniger, dafür kostet es aber nichts.
Veröffentlichungsdatum: 2016-05-05
Rated 3 von5 von ausDesign ist grottenübel aber es tut seinen DienstDas Office ist wie sein Vorgänger nicht wirklich gut zu bedienen. Wer von Office 2013 kommt, hat weniger Probleme mit dem Umgang. Kommt man von Office 2007 oder 2010 ist die Hürde deutlich höher. Es gab gute Gründe für den Erfolg der 3D-GUI denn sie hat die Erkennbarkeit deutlich verbessert. Das "ach so moderne " flache GUI 2D-Layout ist definitiv ein Rückschritt was die Ergonomie betrifft. Ich kenne keine Sekretärin, die Geschäftsbriefe auf einem Pad oder Smartphone schreibt, aber genau dafür war wohl der Ausflug in die 2D-Welt gemacht. Wie immer mangelt es an funktionellen Alternativen, daher wird MS einfach so weiter machen - die Kunden zahlen es ja.Wer also drauf angewiesen ist, wird zähneknirschend kaufen - alle anderen sollten besser mal nach rechts und links schauen.Man muss sich wohl daran gewöhnen müssen, dass man dem Designer-Unsinnaus Redmond weiter folgen muss.Mir gefällt jedoch an den MS-Produkten dass sie eine homogene Landschaft ermöglichen, was für Unternehmen sehr wichtig ist.
Veröffentlichungsdatum: 2016-06-20
Rated 1 von5 von ausNicht Gut nicht zu empfehlenIch hab es getestet und es weißt viele Fehler schon bei der Installation auf . Im Programm ist alles sehr unübersichtlich und ich finde dinge nicht mehr die ich vorher hatte ! Diese Programm ist ein Totaler Reinfall oder besser gesagt das Office-Pakte 2016!
Veröffentlichungsdatum: 2016-03-30
Rated 1 von5 von ausAm Thema vorbeiWollte eigentlich Outlook zu meinem Office Home and Student 2010 dazu kaufen. Stattdessen bekomme ich nur Office 2016 angeboten. Thema verfehlt - ungenügend
Veröffentlichungsdatum: 2016-01-26
Rated 1 von5 von ausUnmöglich zum Download-funktioniert nichtVersuch Download gescheitert.Sehr viel Geld bezahlt
Veröffentlichungsdatum: 2016-01-30
Rated 2 von5 von auszu teuergut aber zu teuer. habe andere Programme probiert. zum halben preis. sind gleich gut.
Veröffentlichungsdatum: 2015-10-01
  • y_2017, m_1, d_18, h_13
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_0.0
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_14
  • loc_de_LU, sid_324450300, prod, sort_[SortEntry(order=RELEVANCE, direction=DESCENDING)]
  • clientName_microsoftstore